Lehrerfortbildung 3. Juli 2015

Das kleine 1×1 des persönlichen Humortrainings.

Sympathisch, erfolgreich und gesund im Lehreralltag!

  • Lehrerfortbildung am 3. Juli 2015
  • im Rahmen der Material- und Ideenbörse der School of Education, Technische Universität München
  • Anmeldung für Lehrkräfte über FIPS möglich

Über praktische Lach- und Emotionsübungen entdecken und entwickeln Sie Ihren eigenen Humor. Die Kunst besteht nicht darin, witzig zu sein. Es geht um den spielerischen und unbefangenen Umgang mit beruflichen Herausforderungen im Lehreralltag. Sie lernen, Humor strategisch und lösungsorientiert zu nutzen, um in Stresssituationen gelassen und souverän zu agieren. Schöner Begleiteffekt: Sie arbeiten gleichzeitig an Ihrer professionell-sympathischen Ausstrahlung. Außerdem werden Teamgeist, gegenseitige Akzeptanz und Achtsamkeit verstärkt. Nutzen Sie die stärkste natürliche Ressource, die Sie besitzen: Ihr Lachen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.